Digitalisierung nutzen für

Ihre automatisierte Geschäftsanbahnung

Wie Sie nur noch mit wirklich interessierten und profitablen Kunden verhandeln!

Sie verlieren nicht weil Andere besser sind, sondern weil Ihre Geschäftsprozesse nicht passen

Stoppen Sie Zeitfresser und lassen Sie diese von der Technik erledigen

Filtern Sie Schnäppchenjäger und Uninteressierte schon im Vorfeld automatisiert aus

Bauen Sie einen Prozess auf, der Sie kontinuierlich und zuverlässig mit den passenden Interessenten zusammenführt

Lassen Sie sich dabei von uns unterstützen. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Lösung

Ihre Zeit ist zu kostbar, um sie mit unnützen Arbeiten zu verschwenden. Legen Sie den Fokus wieder auf das Wesentliche

Unternehmern bleibt immer weniger Zeit für sich und das Wesentliche ihres Geschäfts

Vielleicht kennen Sie das. Sie führen zahllose Kundengespräche, haben viele Verkaufstermine, aber am Ende des Tages kommen nur wenige Aufträge tatsächlich zustande - und davon sind auch noch einige dabei, die Sie lieber nicht angenommen hätten. 


Zum Beispiel weil der Kunde ein chronisch unzufriedener Zeitgenosse ist, nur auf den Preis schaut, oder einfach nicht zu Ihnen und Ihrem Angebot passt. Da muss noch nicht mal böse Absicht dahinter stecken. 

Dafür haben Sie nun einen Großteil Ihrer Zeit investiert, um dann teilweise unprofitable Kunden, in zu geringer Anzahl zu gewinnen. Nicht besonders effektiv, finden Sie nicht? 

Die Statistik besagt, dass die meisten Unternehmer bis zu 90 Prozent ihrer Verkaufszeit mit uninteressierten und/oder unpassenden Personen verschwenden. 


Wie wäre es, wenn Sie stattdessen nur noch mit profitablen, wirklich interessierten Menschen persönlich sprechen?  Wie viel Zeit würde Ihnen das sparen? Wie viel Freiräume würde Ihnen das für wichtigere Dinge verschaffen?

Henriette Albrecht & Uwe Ruthard

Inhaber Nu-Vision

(www.nu-vision.info)

Wenn wir eine Schulnote vergeben müssten, gäbe es eine glatte Eins. Gerd Ziegler war supergut vorbereitet und im Thema eingenistet. Er hat das Gespräch absolut angenehm und authentisch geführt. Dadurch konnte sich vieles in unserem Kopf entwirren und wir konnten die Dinge priorisieren. Klasse Vorarbeit und super Zusammenfassung nach dem Termin. Vielen Dank. Es wird weitergehen – insgesamt haben wir hier eine wichtige Unterstützung für den Start in unsere Online-Unternehmungen gefunden.

Sandra Künzel

Inhaberin Cafe am Markt, Schwäbisch Hall

(www.cafe-hall.de)

Durch die Betreuung von Ziegler-Onlinemarketing werden wir hervorragend entlastet und können uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren. Sowohl auf Facebook, auf unserer Homepage, oder bei diversen Aktionen zu Ostern, Weihnachten und zu den Festspielen, werden wir online immer optimal präsentiert und finden bei Fragen immer ein offenes Ohr und eine schnelle und authentische Beratung.
Vielen Dank dafür.

Digitalisierung ist mehr als nur eine Homepage ins Internet zu stellen

Auch für kleinere Unternehmen und Selbständige wird es höchste Zeit, digitale Prozesse für die Kundengewinnung und für effektive Zeitersparnis zu nutzen.


Viele Unternehmer lassen sich eine Homepage erstellen. Manche präsentieren ihr Unternehmen noch auf Instagram oder Facebook und einige wenige wagen sich an Videos bei YouTube. Aber nur sehr selten steht dahinter ein durchdachter Prozess, der Ihren Digitalisierungsbemühungen erst zum Erfolg verhelfen. Dabei hilft Ihnen ein gut aufeinander abgestimmter Verkaufsprozess dabei passende Kunden zu gewinnen und Ihren persönlichen Einsatz nur auf aussichtsreiche Interessenten zu beschränken. Das spart Ihnen einen Großteil der Zeit, die Sie sonst mit aussichtslosen Gesprächen verbringen müssen. Es wird Zeit die Technik richtig einzusetzen - Wir helfen Ihnen dabei - Versprochen 

Ein kleiner Blick in die Zukunft und die Vergangenheit

Eigentlich reicht schon der Blick in die Gegenwart, um die Wichtigkeit digitaler Prozesse für das eigene Unternehmen zu erkennen. Aber lassen Sie uns einen Blick in die Zukunft und die Vergangenheit werfen, um daraus zu lernen.


Früher waren gewisse Hierarchien in fast allen Branchen geradezu in Stein gemeißelt. Die Giganten ihres Bereichs konnte wenig erschüttern und wenn sich ernsthafte Konkurrenz am Horizont zeigte, wurde sie mit den fast unbegrenzten Mitteln, die zur Verfügung standen, aus dem Markt gekegelt. 


Das änderte sich massiv, als plötzlich technische Veränderungen die Marktlage scheinbar von heute auf morgen durcheinander brachten. Dominierende Giganten wie Nokia, Pfaff (Nähmaschinen), Adler (Schreibmaschinen) und viele mehr, verloren quasi über Nacht ihre Geschäftsgrundlage. Und selbst Microsoft wäre fast zu Fall gekommen, weil die Firmenleitung die Auswirkungen des Internet völlig falsch eingeschätzt hatte. 

Es braucht keine Glaskugel, um vorauszusagen, dass diese Entwicklung in allen Bereichen weitergeht und weitergehen wird. Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit - eine alte Weisheit. 

Es fehlt nicht an Informationen - es fehlt an Struktur

So gut wie jede beliebige Frage kann man sich heute auf Google, YouTube oder anderen Suchportalen beantworten lassen. Es ist heute kein Problem mehr an Informationen zu kommen. Es ist aber ein großes Problem, diese Informationen sinnvoll zu strukturieren, zu verarbeiten und in einen profitablen Geschäftsprozess einfließen zu lassen. 

Eine Homepage? Braucht man - klar. Instagram? Da sollte man sein. Facebook? Da sind die Älteren. Und Pinterest? Da sind alle gut aufgehoben, deren Angebot optisch etwas hermacht. E-Mail-Marketing? Unbedingt. Direktverkauf oder Salesfunnel? Hat beides seine Vorteile.

Und das ganz normale Geschäft - Ihre Kernkompetenz - müssen Sie ja auch noch erledigen. Ganz ehrlich - ich verstehe sehr gut, wenn da viele resignieren und entweder gar nichts machen, oder von allem nur ein bisschen.

Was, wenn es da eine Lösung gäbe? 

Ich habe mal versucht mich durch das Steuerrecht zu kämpfen. Ich verstehe auch die Grundzüge der Bilanzierung und kann eine BWA lesen. Trotzdem käme ich nicht auf die Idee meine steuerlichen Entscheidungen, oder meine Buchhaltung alleine zu machen. Ich habe diese Aufgaben an meinen Steuerberater ausgelagert. So wie die meisten Unternehmer, bei denen sich eigene Angestellte für diesen Bereich noch nicht lohnen. 

Was für die meisten Selbständigen und KMUs hier selbstverständlich ist, leuchtet ihnen im Bereich Onlinemarketing und digitales Business weniger schnell ein. Klar - so eine Homepage kann man heute schnell selbst zusammenklicken und die paar Instagram-Posts kann man ebenfalls selbst machen. Wozu braucht es da Berater und Dienstleister? 

Der ausbleibende Erfolg dieser Aktivitäten führt dann oft auch noch zu dem falschen Schluss, das alles würde für das eigene Unternehmen, oder die eigene Branche, halt nichts bringen. 

Dabei gibt es heute keine Branche und kein Unternehmen mehr, das nicht von gut strukturierten, digitalen Prozessen profitieren würde.

Was fehlt ist das Know How, wie eine digitale Geschäftsanbahnung aufgebaut sein muss, oder welche Plattformen tatsächlich zu der eigenen Strategie passen und welche Zeitverschwendung sind. Wir führen Sie Schritt für Schritt an die genau passende Lösung für Ihr Unternehmen heran und übernehmen die technische Umsetzung für Sie. 

Ich habe Ihnen die Hintergründe in dem folgenden Video zusammengestellt und Ihnen eine Checkliste zum Download vorbereitet.


Oder nehmen Sie die Abkürzung und sichern Sie sich jetzt gleich einen Beratungstermin!

Für wen ist das?
Für Unternehmer, Selbständige und Freiberufler
  • die sich effektivere Geschäftsprozesse wünschen
  • die Digitalisierung auch wirklich leben wollen
  • die sich mehr Zeit für die wesentlichen Arbeiten in ihrem Unternehmen wünschen
  • die mehr Zeit für die Familie und ihr Privatleben haben wollen
  • die ihre wertvolle Zeit nicht mit nutzlosen Gesprächen verschwenden wollen


Für wen ist es nichts?
Für Menschen, die glauben Veränderungen vermeiden zu können
  • für Zauderer und Zweifler, die es allen recht machen wollen
  • für Menschen, die einen Zauberstab haben wollen, mit dem sich über Nacht der große Erfolg herbeizaubern lässt
  • für Unternehmer, die eine Dienstleistung erwarten, zu der sie selbst gar nichts beitragen müssen.
    Wir nehmen Ihnen die Technik ab und unterstützen Sie bei allen Prozessen, aber ein Mindestmaß an Input und Mitarbeit brauchen wir natürlich auch von Ihnen.

Gehen Sie gemeinsam mit uns in Ihre digitale Zukunft

Gemeinsam sorgen wir für einfache, klare Strukturen, die sowohl zu Ihnen, Ihrem Unternehmen, als auch zu Ihren Zielkunden und Ihren Zielen in der Zukunft passen.

Konzentrieren Sie sich in Zukunft auf Ihre Kernkompetenz, auf das was Sie lieben an Ihrer Arbeit und lassen Sie die lästige Vorarbeit von der Technik erledigen. 

Endlich bedeutet Erfolg nicht gleichzeitig auch mehr Arbeit, sondern verhilft Ihnen zu mehr Zeit für Dinge, die Ihnen wirklich wichtig sind. 

Was würde es für Sie verändern, wenn Sie über einen funktionierenden digitalen Prozess verfügen würden, der Sie zuverlässig und regelmäßig mit lukrativen Interessenten für Ihr Angebot zusammenführt? 

Wie könnte sich Ihr Unternehmen entwickeln, wenn es von den Beschränkungen des eigenen Zeitbudgets weitgehend befreit wäre? 

Einige Beispiele, wie das funktionieren kann, finden Sie in unserer Checkliste und dem Video: … Die digitale Geschäftsanbahnung! (Titel noch überdenken) … 

Oder lassen Sie sich gleich über Ihre ganz persönlichen Möglichkeiten beraten:

GARANTIE

Wir arbeiten sehr strukturiert und intensiv

mit unseren Kunden.

Deshalb müssen wir auch leider die Anzahl der gleichzeitig durchgeführten Aufträge begrenzen. Und selbstverständlich arbeiten wir im gleichen Gebiet nicht für Ihre Mitbewerber. Das bedeutet - wer zuerst kommt, profitiert zuerst. Handeln Sie also, bevor es Ihre Konkurrenz tut.

Wer oder was ist der Onlinemarketing-Butler?

Gerd Ziegler betrieb bereits 1999 seinen ersten Onlineshop. Schon damals erkannte er das Potential des Mediums Internet für Marketing und Vertrieb. Das konnte er damals gut mit seinem Studium an der Business School der University of East London verbinden. Schließlich hatte der MBA-Abschluss den Schwerpunkt International Marketing. 

Mit dem Wissen von heute, wäre diese frühe Erkenntnis beim Internet-Hype Anfang der 2000er Jahre Gold wert gewesen. Aber auch so reichte es, um sich in dieses spannende Medium weiter zu vertiefen. 

Ab 2003 verkaufte Gerd Ziegler den Onlinehandel an einen Großhändler in München und widmete sich ganz der Dienstleistung im Bereich Onlinemarketing. Angefangen bei der Programmierung von Websites für seine Kunden mit verschiedenen Systemen. 

Sehr bald bemerkte er, dass die schönste Website nichts bringt, wenn sie nicht in eine funktionierende Online-Strategie eingebunden ist. Auch mit dem eigenen Unternehmen musste er auf die harte Tour lernen, dass zwischen theoretischen Möglichkeiten und tatsächlicher Umsetzung oft riesige Schlaglöcher liegen, die einem den Weg versperren können. 


Diese Erfahrungen kommen heute seinen Kunden zu Gute. Schließlich braucht man nicht alle Fehler selbst zu machen. Man kann auch aus denen anderer lernen. Im Lauf der Jahre hat Gerd Ziegler für viele Branchen passende Lösungen entwickelt, die er und sein Team immer wieder an die neuen Gegebenheiten anpassen.

Warum Sie mit dem Onlinemarketing-Butler arbeiten sollten:

Weil Gerd Ziegler bereits 1999 seinen ersten Onlineshop betrieben hat und seither kontinuierlich alle Entwicklungen des Onlinemarketing mitgemacht hat

Weil er dabei sehr viele Fehler gemacht und daraus gelernt hat. Davon können Sie jetzt profitieren. Sie können sich diese Fallstricke ersparen

Weil es bei uns keine Standardlösungen gibt. Gemeinsam erarbeiten wir Schritt für Schritt eine exakt passende Strategie für Sie und Ihr Angebot

Weil es Sie zu viel kosten wird jetzt nicht in die Zukunft Ihres Unternehmens zu investieren und weil Sie das effektiver und schneller umsetzen mit unserer Unterstützung

Nutzen Sie unser Angebot - Wir erstellen ein individuell für Sie passendes Paket. 

Bringen Sie Ihr Unternehmen auf den Weg in die Zukunft - Nutzen Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung und Automatisierung - die Technik dafür steht für Sie bereit. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.